POWERbänk

POWERbänk

Mario Rieker
Sven Hornburg

Diese Dokumentation zeigt das Making-of unseres Projekts POWERbänk, einem mobilen Elektrofahrzeug-Ladeservice, welcher in einem Zukunftsszenario ab dem Jahr 2025 agiert.


Analytisches Gestaltungsprojekt

SG2


Supervision
Prof. Benedikt Groß
Dr. Eileen Mandir
Prof. Dr. Dagmar Rinker (Gastkritikerin)
Prof. Ute Meyer (Gastkritikerin)

Introduction

Semesterthema

The New European Bauhaus

Das Überthema des Analytischen Gestaltungsprojekts in diesem Semester war
The New European Bauhaus.
Dies ist eine Initiative der Europäischen Kommission mit dem Ziel Projekte zu starten, welche sich mit dem komfortablen und nachhaltigen Zusammenleben in Europa unter Einhaltung der Ziele des Green Deals beschäftigen.

Das große Ziel ist dabei, eine Zukunft zu schaffen, die grüner, schöner und menschlicher ist. Besonderen Wert wird dabei auf die Attraktivität und den Komfort von nachhaltigem Leben gelegt. (About the Initiative, o. D.)

Sustainable and Smart Mobility

Green Deal

Ein Ziel des Green Deals ist die “Sustainable and Smart Mobility Strategy”, welche uns direkt aufgefallen ist. Durch ein vergangenes Projekt im letzten Semester wussten wir bereits, dass die EU bis 2035 keine Verbrenner mehr neu zulassen will. (Klimapaket der Kommission, 2021) In Europa, und besonders auch in Deutschland, setzt man vorwiegend auf die Elektromobilität. Daher sind in Europa auch 1 Mio. Ladesäulen geplant bis 2025. (Süddeutsche Zeitung, 2021) Jedoch verläuft der Ausbau bisher schleppend und der EU-Rechnungshof hat sich bereits letztes Jahr besorgt darüber ausgesprochen. Mitte 2021 waren erst rund 1/4 der geplanten Säulen aufgestellt. (Elektromobilität: EU muss Ausbau von Ladeinfrastruktur vorantreiben, o. D.)
Gleiches lässt sich in Deutschland feststellen: hier sind ebenso 1 Mio. Ladepunkte geplant, jedoch bis 2030. Bisher sind nur 44 Tsd. Punkte umgesetzt worden (Stand 07/2021). (Statista, 2022) Der VDA und mehrere große Automobilhersteller fürchten zukünftig eine Ladesäulen-Knappheit. (Europäische Lade- und Tankinfrastruktur, o. D.)

Hier sahen wir viel Potenzial für eine strategische Lösung, die wir in diesem Semester erarbeiten wollen.